Aktuell wird deutschlandweit und unter großer Beteiligung ein Konsultationsverfahren zur Entwicklung eines Public Corporate Governance-Musterkodex (PCG-Musterkodex) durchgeführt. Im Rahmen dessen findet am 19. und 20. September 2019 der ZU|kunftssalon Public Corporate Governance-Musterkodex statt.

Zielgruppe: Alle mit Public Corporate Governance befassten Personengruppen, u.a. Politik, Verwaltung, Aufsichtsgremien und Top-Managementorgane öffentlicher Unternehmen, öffentliche Finanzkontrolle, Beratung und Wirtschafts-/Abschlussprüfung.

Der ZU|kunftssalon bietet u.a.

  • ein exklusives Forum für Best-Practice-Dialoge mit hochkarätigen Expertinnen und Experten zu Public Corporate Governance als zukunftskritisches Thema für Staat und Gesellschaft.
  • Workshops mit handfesten Gestaltungsoptionen für den Arbeitsalltag bei der Beteiligungssteuerung und im Beteiligungsmanagement in allen Gebietskörperschaften (mit und ohne Public Corporate Governance Kodizes).
  • Impulse und Hinweise speziell für Gebietskörperschaften mit Public Corporate Governance Kodex, die bei der Einführung oder Evaluation vor Ort Zeitersparnisse und Qualität bringen.
  • eine Diskussion der Konsultationsergebnisse und Ableitung von Perspektiven für die zukünftige Arbeit mit Public Corporate Governance Kodizes vor Ort sowie für den PCG-Musterkodex.
  • Austausch über Erfahrungen und Überlegungen in inspirierender Atmosphäre mit See- und Alpenblick.

Die Erkenntnisse und Perspektiven der Veranstaltung werden der Expertenkommission PCG-Musterkodex übermittelt.

Schnelle Anreise: Neben Direktflugverbindungen von Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg nach Friedrichshafen ist der Airport Zürich etwa 1,5 Stunden mit Bahn bzw. Seeüberfahrt entfernt. Die Anreise mit der Bahn erfolgt mit dem ICE über Stuttgart bzw. Ulm.

Alle Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier auf der Seite des Lehrstuhls für Public Management & Public Policy.

Weiterführende Informationen zu Bedarfen und Chancen eines PCG-Musterkodex, sowie zum Prozess und der Zielgruppe des Konsultationsverfahrens finden Sie unter www.pcg-musterkodex.de.