ZU|kunftssalon Public Corporate Governance – Musterkodex in Friedrichshafen

Die Kernergebnisse der Konsultationsbefragung sollen im Rahmen des ZU|kunftssalon PCG-Musterkodex am 19. und 20.09.2019 an der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen in einen PCG-Musterkodex überführt werden. Ziel der Tagung soll die Abstimmung eines PCG-Musterkodex sein. Daneben wird auch über die Möglichkeiten der Bildung einer Expertenkommission PCG-Musterkodex diskutiert.

Die ZU verkörpert den Pioniergeist ihres Namensgebers Ferdinand Graf von Zeppelin und bildet damit ein hervorragendes Umfeld für die finale Abstimmung und Verabschiedung eines PCG-Musterkodex. Der Standort der ZU mit dem Veranstaltungsort (Seecampus direkt am Bodenseeufer) soll dazu beitragen, im Rahmen der Konsultation den „Seeblick mit Weitsicht“ mit einem besonderen Erfahrungs-/ Meinungsaustausch zwischen Expertinnen und Experten aus dem Bereich der Public Corporate Governance zu vereinen.

Schnelle Anreise: Neben Direktflugverbindungen von Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg nach Friedrichshafen ist der Airport Zürich etwa 1,5 Stunden mit Bahn bzw. Seeüberfahrt entfernt. Die Anreise mit der Bahn erfolgt mit dem ICE über Stuttgart bzw. Ulm.
Weiterführende Informationen zu Bedarfen und Chancen eines PCG – Musterkodex, sowie zum Prozess und der Zielgruppe des Konsultationsverfahrens finden Sie unter www.pcg-musterkodex.de.

Alle Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier auf der Seite des Lehrstuhls für Public Management & Public Policy.

 

2019-04-05T11:51:05+00:00