Zeppelin Universität 2017-02-16T10:41:13+00:00

Zeppelin Universität

Prof. Dr. Ulf Papenfuß ist Inhaber des Lehrstuhls für Public Management & Public Policy an der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen.

Die ZU ist eine staatlich anerkannte Stiftungsuniversität, die zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik agiert. In der Mission der ZU heißt es: „Sie hebt sich ab, indem sie […] Interdisziplinarität in ihre DNA eingraviert hat. Zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik problem- und lösungsorientiert zu denken und nicht in spezifischen gesellschaftlichen Denkmustern und wissenschaftlichen Disziplinen verhaftet zu sein, macht den Blick frei für gesellschaftlich relevante Lösungen.“

Trägerin der gemeinnützigen ZU ist die ZU|Stiftung. Die Gründungsstifter der ZU|Stiftung sind wiederum die ZF Friedrichshafen AG, die ZEPPELIN GmbH und die Zeppelin Stiftung. Über die Zeppelin Stiftung als Eigentümerin der ZF AG und der Zeppelin GmbH hat die Stadt Friedrichshafen, die die Zeppelin Stiftung verwaltet, einen maßgeblichen Einfluss. Im übertragenen Sinne könnte man somit sagen, dass die ZU zur „kommunalen Familie“ gehört.

An der ZU werden verschiedene grundständige Bachelor- und Masterstudiengänge sowie vielfältige Angebote im Bereich der „Executive Education“ angeboten. Durch ihre Vision und interdisziplinäre Ausrichtung bietet die ZU besondere Potenziale für die Forschung und Lehre, gerade auch im Bereich Public Management und Public Corporate Governance.